Logo_Schneider_2019_black_orange.png

Ich habe dieses Magazin durch Zufall entdeckt und mir über den Lesezirkel monatlich abonniert. (Nachhaltigkeit wird immer wichtiger für mich)

Dieses Magazin gibt mir Denkanstöße, lässt mich Einblicke in Frauenthemen bekommen, die ich nicht habe, mich aber sehr interessieren und entertaint mich gleichzeitig. 

Mir wird nichts vordiktiert, was ich zu denken habe und keine Meinung eingepflanzt. Es steht für Frauen ein und bestärkt uns, uns gegenseitig zu unterstützen und nicht gegeneinander zu arbeiten.

FAZIT: echt, emotional, wertvoll - lesenswert. 

10 Jahre Emotion! 

Wer ein Printmagazin von Gruner+Jahr herauskauft und um vier weitere Magazine gewachsen ist, dem gebührt wirklich Respekt. Kasia Mol-Wolf hat wirklich Grund stolz auf sich zu sein. 

Kurzversion über Ihr Magazin: 

Seit 10 Jahren ist EMOTION jetzt selbständig. Entsteht nicht mehr im Großverlag, sondern in einem Loft in Hamburg -Hoheluft. Unser Name Ist Programm: Wir wollen über Lebensgefühle reden - unsere und eure. Wir sind Frauen (unrein paar Männer) zwischen Anfang 20 und Mitte 50, Eltern und (Noch-)Nichteltern, Singles und liiert, getrennt und frisch verliebt. Wie wollen wir leben? Wo geht's hin? Das sind dir Fragen, die wir uns stellen. Für uns gibt es nicht DIE eine Antwort, aber viele gute Ideen und Gedanken, die wir gern mit euch teilen. 

EMOTION ist DAS Magazin für selbstbestimmte Frauen! Unsere Themen sind Persönlichkeit, Psychologie und Gesellschaft. Alles, was starke Frauen bewegt!