Meine Lieblinge unter den Hautölen!

Meine Nummer 1:

Allrounder! Ich liebe dieses Öl, meine Kunden auch!


Chiarana Energy AntiAging Cell Active Infusion


Dieses Hautöl ist eine hochkonzentrierte Haupflege mit wertvollem Chiasamen-Extrakt.

Dieses Öl hat es in sich. Spezialöle wie Reis-, Soja- und Sheaöl, angereichert mit dem Power- Extrakt des Chiasamens wird die Komposition zum Kraftpaket für die Haut.

Was es kann:

  • Chiaöl entgiftet

  • Die Haut wird durchfeuchtet und wird robuster. zB. gegen die Sonne.

  • Die Melaninproduktion wird angekurbelt

  • Jede Creme kann damit aufgepimpt werden

  • Ist Anti Aging

  • Ideal auch für die Bartpflege bei Männern.

Optimal für trockene bis sehr trockene Haut

Klasse auch bei öliger Haut, nicht aber bei unreiner Haut.

Dieses Öl gibt es auch noch für den Körper! Ebenso powerful mit einem etwas intensiveren Geruch, der Dich für einen Weile umhüllt und Dich rundum wohlfühlen lässt.

Es soll sogar bei Mückenstiche helfen, bzw. wehrt Mücken ab. Da mich Mücken nicht mögen, habe ich darüber leider keine eigenen Erfahrungswerte. Probier es doch einfach mal aus und schreibe mir deine Erfahrungen.

(Adessa Cosmetics)


Meine Nummer 1, weil die Preisleistung stimmt.



Meine Nummer 2:

Feuchtigkeit! Eine feine Alternative.


Gesichtsöl Naturschön Olive



Dieses Gesichtsöl ist eine Mischung aus Oliven-, Mandel- und Sonnenblumenöl.

Ich mag es, weil, der Duft so angenehm frisch ist, Oliven- und Mandelöl sowieso zu meinen Lieblingsprodukten gehört und ich den Schutz regelrecht fühlen kann. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und bekommt Unterstützung in der Elastizität. Mit der trockenen Textur ist es unglaublich angenehm aufzutragen und bereitet Deine Haut perfekt auf alles vor, was im Alltag kommt.

(Alverde Naturkosmetik)


Meine Nummer 2 weil der Preis unschlagbar ist.


Meine Nummer 3:

Anti Aging. Ein Luxusöl


Antifaltenrosenöl


In diesem Hautöl findest Du unter anderem Wildrosen-, Jojoba- und Ringelblumenöl.

Eine Intensivkur für deine Haut sozusagen.




Was es kann:

  • es ist ein Jungbrunnen, mit vielen nährenden Vitaminen

  • stimuliert die natürliche Kollagenbildung

  • es heilt

  • unterstützt die Haut Nachts bei der Zellteilung

  • beruhigt die Sinne durch den angenehmen Duft von Rosenblüten und Kräutern

  • ist für Veganer geeignet




Es zieht ebenfalls toll ein, riecht weich, angenehm und herrlich rosig. Die Haut fühlt sich schon während dem Auftragen so viel besser an und dieses Gefühl bleibt auch noch lange auf der Haut.

(Living Nature)

Meine Nummer 3 weil es doch etwas hochpreisig ist



Fazit:

Egal welches Hautöl, ich möchte niemals auf Hautöl verzichten.

Ich liebe meine Haut nach der Anwendung. Sie ist geschmeidig, die Oberfläche ist zart seidig und ich habe das Gefühl, meine Haut ist prall und fest. Gerade, wenn die Haut altert, ist es wichtig, sie so robust wie möglich zu machen. Ich wende Öl regelmässig an.

Probier es aus und erzähl mir von Deiner Erfahrung.



84 Ansichten0 Kommentare

Wittenwiesenstr. 32

88046 Friedrichshafen

Deutschland

+491635281658

sandra@makeupcoaching.de

 

Alle Bilder dieser Webseite wurden von mir persönlich begleitet und dienen als Referenz meiner Arbeit.